Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Der DFB darf seinen Adler behalten

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) hat einen Löschungsantrag der Handelskette „REAL“ gegen die DFB-Marke zurückgewiesen (Beschl. v. 30.10.2015, Az. S 208/14 Lösch).

„REAL“ hatte neben dem Löschungantrag beim deutschen Amt einen Löschungantrag beim Europäischen Markenamt beantragt. Grund hierfür war die Auffassung der Handelskette, dass die in der DFB-Marke enthaltene Darstellung eines Adlers eine Nachahmung des Bundesadlers darstelle und daher nicht Bestandteil einer Markeneintragung sein könne.

Der Bundesminister teilte dem DFB jedoch sein ausdrückliches Einverständnis zur Markenanmeldung mit, da das Adlerlogo dem Sportbereich zugeordnet wird und schon seit mehr als 60 Jahren in diesem Bereich verwendet wird.

zurück